Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DOROTHEA

12. November 2022, 20:00

CHF 25 – CHF 45

«Es liegt im Zug der Zeit, die innere Dramatik seelischer Entwicklungen psychologisch fasslich darzustellen, auch wenn man sich bei solchen Deutungen auf Vermutungen stützen muss und subjektiven Empfindungen Vorrecht einräumt. Es geht um einen echten Nachholbedarf. Der Nutzen von Vorbildern bemisst sich auch an der Eigenerfahrung.»
Pater Anselm Keel

Inspiriert durch dieses Zitat von Pater Anselm Keel über die geschichtsträchtige Figur des Niklaus von Flüe und seine Frau Dorothea, komponierte der Obwaldner Musiker Joël von Moos im Rahmen des Gedenkjahres Mehr Ranft – 600 Jahre Niklaus von Flüe ein musikalisches Werk mit dem Titel «Dorothea – Kantate zu Ehren des Niklaus von Flüe». Die Kantate wurde für die besondere Besetzung Solojodel, Männerchor, Orgel und Streichorchester geschrieben. Ende Oktober 2017 wurde das Werk in der Pfarrkirche Sachseln, in der Klosterkirche Einsiedeln und in der Hofkirche Luzern uraufgeführt.
«Dorothea» erzählt die Geschichte des Mystikers Niklaus von Flüe, der im Oktober 1467 seine Frau Dorothea und seine zehn Kinder verlassen hatte, um dem Ruf Gottes zu folgen. Die Kantate handelt vom Abschied der beiden Eheleute, von ihren Konflikten, Ängsten und Dorotheas Einverständnis, Niklaus ziehen zu lassen.

Details

Datum:
12. November 2022
Zeit:
20:00
Eintritt:
CHF 25 – CHF 45
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
dorothea.ch

Veranstaltungsort

Lukaskirche
Morgartenstr. 16
Luzern,
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Luzerner Kantorei
E-Mail:
info@luzernerkantorei.ch
Veranstalter-Website anzeigen